Appliance.com

Newsletter

Welcome guest, please Login or Register

Ask A Pro

You are here: Home :: Forum Home :: Forums :: Community Discussion :: Thread

   

ugg gpija beats by dre sinbg

Rank

Total Posts: 12

Joined 2012-10-28

PM

 

<a >moncler weste</a>  Die Frankfurter Messe ambiente bietet vom 13.-17. Februar ’09 alles zu den Themen Dining, Giving, Living. Aus Berlin mit dabei sind: 44spacesAdam und HarborthAnna Sykora PorzellanAUSTRALIAN ICONSFAHRERFluffy White PinkHASE WEISSHorst Max LebertKazikKPM Königliche Porzellan-Manufaktur BerlinLiebeskummerpillenMokkatantenNinelivesOlbrish ProduktPeau d´Anerafinesse & tristesseRephormRoomsafariSalon ElfiStefanie Heringmerken und teilen:Plakate gegen welche Tabakindustrie <a >louis vuitton</a>
<a >moncler weste</a>  Die Galerie AANDO FINE ART zeigt bis zum 11. Juli ’09 Arbeiten des Berliner Künstlers Hansjörg Schneider. Schneiders wichtigster Werkstoff ist das Papier, sein zentrales Motiv die Architektur. In meist großen Formaten setzt er Fassaden und Details moderner Bauten des 20. Jahrhunderts in Papierschnitte um. Ikonen der frühen Baumoderne von Mendelsohn bis Le Corbusier finden sich ebenso in seinem Werk wieder wie Kultbauten eines geteilten Berlins und stille Architekturschönheiten der Nachkriegszeit. Die Faszination der Darstellungen liegt in der Reduktion: In der Wiedergabe der Gebäude konzentriert sich Schneider auf die essentiellen Elemente des Erscheinungsbildes und spart alles Unwesentliche aus. Statt Umrisse nachzuzeichnen, hebt er die Leerstellen der Bauten hervor, sodass das Fenster – mit dem Cutter aus dem Papier herausgearbeitet – zum wichtigsten Merkmal und das Negativ zum formtragenden Baustein wird. Schneiders Arbeiten besitzen eine erstaunliche Dreidimensionalität. Einerseits sind es die Schatten zwischen Wand und Papier, die die porträtierte Architektur aus der Fläche in den Raum hineinwachsen lassen, andererseits baut der Künstler auf die Vorstellungskraft des Betrachters, Fehlendes räumlich zu ergänzen. Im Spiel der Gegensätze vertauschen sich nicht nur Positiv und Negativ, Leere und Fülle ihre Rollen, sondern auch Schwere und Leichtigkeit: Die Massivität der Architektur verliert sich im Leichtgewicht des Papiers. Ort:AANDO FINE ARTTucholskystrasse 35 / Auguststrasse10117 BerlinÖffnungszeiten:Di-Sa: 11-18 Uhrmerken und teilen:Gehmaschinen <a >moncler jacken</a>
<a >moncler online shop</a>  hokohoko featured in seinem Städte-Spezial derzeit Berlin. Der sympathische Online-Design-Shop mit Sitz in Wien setzt auf den Vertrieb von Produkten aus kleinern Manufakturen statt aus Massenproduktion. hokohoko ist Tante Emma Laden, Kaufhaus, Wochenmarkt und Luxusboutique für regionale Hersteller. Weil kein zusätzlicher Zwischenhändler mehr nötig ist, verdienen jene Hersteller mehr. Sie müssen diese Ware allerdings selbst versenden, haben dafür aber auch keinen Ärger mit Kommisionsware. Zum Service von hokohoko gehört der Betrieb des Online-Shops, eine Pflege des Produkt-Katalogs, die Produktion des Magazins, eine Bereitstellung der Online-Zahlung, die Verrechnung sowie welche Werbung sowie Öffentlichkeitsarbeit.www.hokohoko.commerken sowie teilen:DDR Landmaschinen <a >louboutin schuhe</a>