Appliance.com

Newsletter

Welcome guest, please Login or Register

Ask A Pro

You are here: Home :: Forum Home :: Forums :: Community Discussion :: Thread

   

ugg fktmc beats by dre jgbrg

Rank

Total Posts: 12

Joined 2012-10-28

PM

 

<a >moncler jacken</a>  In der zweiten Talk-Reihe von designtransfer mit Designern aus London ist am Donnerstag, den 21. Mai ’09 Marloes ten Bhömer mit ihren “machines for walking” zu Gast. Marloes ten Bhömer stammt aus Duiven, Holland und studierte Product Design in Arnheim bevor sie ihren MA Design am Royal College of Art absolvierte. Ihr innovatives, eigenständiges Schuhdesign eröffnet eine Alternative zu den vorherrschenden Designtypologien. Ihre Designsprache ist aufgebaut auf klaren Linien, Materialien und Konstruktionstechniken, die gestalterisch näher an Design und Architektur als an Frauenmode sind. Das gibt Frauen die seltene Möglichkeit, sich von konventionellen Clichés und Codes zu befreien. Ihre Arbeiten wurden in London, Tokyo, Deutschland, Holland, Zimbabwe, Melbourne, Washington, Illinois ausgestellt und internatonal publiziert. Sie ist dabei ihr eigenes, unabhängiges Schuhlabel MARLOESTENBHÖMER© zu gründen.Marloes Arbeiten fordern konsequent die generischen Typologien von Frauenschuhen heraus – durch Experimente mit nicht traditionellen Techniken und Materialien. Indem der Herstellungsprozess neu definiert wird, dienen die Schuhe als Beispiel neuer ästhetischer und struktureller Möglichkeiten und kritisieren gleichzeitig den konventionellen Status von Frauenschuhen. Ort:designtransferUniversität der Künste BerlinEinsteinufer 43-5310587 Berlin-CharlottenburgBeginn 19.00 Uhr, Vortrag in englischer Sprache, Eintritt ist freiFotonachweis: UdK Berlin / designtransfermerken und teilen:Die Geschichte des Kleides <a >louis vuitton online shop</a>
<a >moncler outlet</a>  Als Abschluss des zweitägigen Aids-Kongresses HIV im Dialog findet am 13. September ’08 ab 19.30 Uhr bereits die achte Reminders Day Aids Gala im Roten Rathaus statt. Auf dem “Red Walk” der Benefizgala präsentieren Stardesigner Christian Audigier (Ed Hardy) und die erfolgreichen Jungdesigner LAC ET MEL, presque fini, Macqua, Julia and Ben, Friendly Fur sowie das Dessous-Label fishbelly ihre Kollektionen. Hier gibt es Stehtickets für 60 Euro.merken und teilen:Chic ist Shit <a >ugg boots</a>
<a >moncler outlet</a>  hokohoko featured in seinem Städte-Spezial derzeit Berlin. Der sympathische Online-Design-Shop mit Sitz in Wien setzt auf den Vertrieb von Produkten aus kleinern Manufakturen statt aus Massenproduktion. hokohoko ist Tante Emma Laden, Kaufhaus, Wochenmarkt sowie Luxusboutique für regionale Hersteller. Weil kein zusätzlicher Zwischenhändler mehr nötig ist, verdienen diese Hersteller mehr. Sie müssen die Ware allerdings selbst versenden, haben dafür aber auch keinen Ärger mit Kommisionsware. Zum Service von hokohoko gehört der Betrieb des Online-Shops, jene Pflege des Produkt-Katalogs, eine Produktion des Magazins, jene Bereitstellung der Online-Zahlung, die Verrechnung sowie die Werbung sowie Öffentlichkeitsarbeit.www.hokohoko.commerken und ebenfalls teilen:DDR Landmaschinen <a >beats by dre</a>