Appliance.com

Newsletter

Welcome guest, please Login or Register

Ask A Pro

You are here: Home :: Forum Home :: Forums :: Community Discussion :: Thread

   

ugg vxbxd beats by dre hkbuq

Rank

Total Posts: 28

Joined 2012-10-29

PM

 

<a >moncler outlet</a>  Hier eine der wenigen Gelegenheiten für universitäre Designforscher ihr Wissen in Berlin darzubieten: die Design Research Learning Conference Questions & Hypotheses hat ihren Call for Papers bis zum 30.6.’08 verlängert. Die Konferenz wird am 25. und 26.10.’08 in der Kulturbrauerei stattfinden. Einen guten Überblick über das Was, Wie, Wer gibt das DesignResearchNetwork.Als Special Guests sind angekündigt: der in Dundee/Schottland lehrende Design Against Crime-Aktivist Mike Press, der in Montreal lehrende Alain Findeli, der australische Designtheoretiker Keith Russell , die in Helsinki lehrende Autorin der fundierten Studie “Products as Representations” Susann Vihma und der in Paris lehrende Mitherausgeber des “International Journal of Design Science and Technology” Khaldoun Zreik.merken und teilen:Punktum 08 <a >moncler weste</a>
<a >moncler weste</a>  Nach dem erfolgreichen Festival im Mai plant DMY jetzt neue Aktionen in Asien. Beteiligt Euch! Ab sofort können sich Designer mit Wohn- oder Arbeitssitz in Berlin zur Teilnahme an folgenden Auslandsprojekten bewerben:1.) DMY – Asia Exhibition Tour 2008Geplant ist die Teilnahme an folgenden Designmessen und -festivals:Taiwan:Design Expo, Tainan (October 4 – 19, 2008)International Culture & Creative Industries Exhibition, Taipei (October 23 – 26 2008)Japan:Tokyo Designer?s Week (October 30 – November 3, 2008) – TBCKorea:Seoul Design Festival (December 3 – 7, 2008)Es können folgende Objekt-Typologien eingereicht werden: Produkte, seriennahe Prototypen, limitierte Editionen und Einzelstücke aus den Bereichen Industrie- und Produktdesign. Die Arbeiten von insgesamt 10 – 15 Designern oder Designstudios werden in einem Gemeinschaftsmessestand mit einheitlichem Ausstellungsdesign präsentiert. Die Auswahl der Teilnehmer wird von DMY Berlin anhand der Bewerbungsunterlagen und Objektvorschläge kuratiert.Bewerbungsschluss: 01. August 2008Bewerbung:Rechtzeitige Zusendung eines vollständigen Bewerbungsformulars samt Beschreibung der vorgeschlagenen Produkte und aussagekräftigem Bildmaterial (low-res).Download Bewerbungsformular und Call for Entries2.) “Redesign: Traditional Korean Paper”Das Seoul Design Festival lädt seit 2005 internationale Designer zur Herstellung neuer Objekte und Konzepte aus traditionellen koreanischen Gebrauchsgegenständen und Materialen ein.Das diesjährige Projekt “Redesign: Traditional Korean Paper” wird im Rahmen des Seoul Design Festival im Dezember 2008 ausgestellt. Eine Folgeausstellung im Rahmen des DMY International Design Festival 2009 befindet sich in Vorbereitung. Am Projekt beteiligte Designer und ihre Entwürfe werden in den jeweligen Ausstellungsdokumentationen vorgestellt.Das Seoul Design Festival und DMY Berlin laden internationale Designer zur Entwicklung neuer Konzepte mit Hanji, dem traditionellen koreanischen Papier, ein. Grundthema ist die Schaffung neuer Objekte und Konzepte aus einem traditionellen Material. Die Themen können frei gewählt werden. Eine Orientierung an traditionellen koreanischen Anwendungen (Buchdruck, Malerei, Relief,Objekt-, Möbel, Dekoration usw.), beziehungsweise deren Zitat oder Umkehrung sind freigestellt.Die Teilnehmer erhalten jeweils eine Rolle hochwertiges Hanji Papier als Ausgangsmaterial für ihre Entwürfe. Das vielseitige, sehr widerstands- und alterungsbeständige sowie völlig chemiefreie Papier dient als Grundmaterial zur Herstellung eines, bzw. einer Serie von 2- oder 3-dimensionalen Objekten. Die Verwendung von Fremdmaterialen ist zugelassen.Die Teilnahme an dem “Redesign” Projekt ist kostenlos und offen für Desiger aller Fachrichtungen. Die Auswahl der Teilnehmer wird von DMY Berlin kuratiert. In Absprache mit den Designern verbleiben die Arbeiten im Besitz von DMY Berlin zur Verwendung in weiteren Ausstellungsprojekten. Mit der positiven Entscheidung seitens des DMY Berlin erhalten die ausgewählten Teilnehmer ein Projektbriefing sowie eine Rolle Hanji-Papier als Ausgangsmaterial für ihren Entwurf.Bewerbungsschluss: 15. August ’08Bewerbung:Erfolgt mit der rechtzeitigen Zusendung eines kurzen Statements zur eigenen Arbeit, einer Auswahl digitaler Abbildungen relevanter Arbeitsproben bzw. Projekte (max. 1 MB), sowie der vollständigen Kontaktdaten.Bitte schickt Eure Bewerbungen per e-mail (Betreff: “Redesign 2008″) an:DMY BerlinLaura .(JavaScript must be enabled to view this email address)/F +49 (0)30 53 21 31 28merken und teilen:Headset Accessoire <a >ugg boots günstig</a>
<a >moncler weste</a>  Am Dienstag, den 08. Januar 2008 lädt plattform d zum Gespräch mit Axel Kufus, Projektleiter des Design Reaktors Berlin. Der Design Reaktor Berlin ist ein disziplinübergreifendes Forschungsprojekt der UdK Berlin. Ziel sind innovative Kooperationen zwischen kleinen und ebenfalls mittelständischen Unternehmen und Gestaltern, um die Strategien sowie Perspektiven postindustrieller Standorte am Beispiel Berlin zu erforschen.Zeit: 20 Uhr, Eintritt freiOrt: erstererster, Pappelallee. 69, 10437 Berlinmerken sowie teilen:Frohe Weihnachten…  <a >louis vuitton online shop</a>