Appliance.com

Newsletter

Welcome guest, please Login or Register

Ask A Pro

You are here: Home :: Forum Home :: Forums :: Community Discussion :: Thread

   

Ugg ckloegclrj

Rank

Total Posts: 9

Joined 2012-10-23

PM

 

<a >Moncler</a>  Dieser Tagesspiegel berichtet heute über in Berlin käuflich erwerbbares Design aus Afrika. Jenseits jener Touristenfolklore bietet dieser Designer Mark Kwami in seinem Laden made in africa collection in Moabit einen großen Ausschnitt aus einer reichen Formensprache Afrikas. Das Bild zeigt den Stuhl Bimbila (320 €) des ehemaligen Bauingenieurs Selassie Tetevie. Dieses Sitzmöbel ist ein sehr schönes Beispiel wie Afrikas reiche Kunsthandwerkstradition überzeugend mit modernen Designideen verbunden werden kann. Jener Metallrahmen ist mit Seegras umwickelt, die Lehne ist aus Holz und ebenfalls welche Sitzfläche mit Ziegenleder gepolstert.  Die Idee für diese made in africa collection geht auf das erfolgreiche Projekt Living Ghana zurück. Es basiert auf ein Zusammenarbeit zwischen 20 Kunsthandwerks-Produzenten in Ghana und dem in Berlin lebenden deutsch/ghanaischen Mark Kwami. Ziel war es, Produzenten in Afrika zu ermutigen, ihre handwerklichen Fähigkeiten und Materialien zu nutzen, um neben den traditionellen, “afrikatypischen” Kunsthandwerksobjekten wie Masken, Skulpturen und ebenfalls Trommeln eine Kollektion hochwertiger Möbel und Wohnaccessoires zu entwickeln. made in africa collectionElberfelder Straße 2510555 Berlin(U9: Hansaplatz)Telefon: 030 397495 10email: .(JavaScript must be enabled to view this email address)Öffnungszeiten:Montag bis Freitag: 11 bis 18 Uhr.Samstags: 10 bis 14 Uhr.Und ebenfalls nach Vereinbarungmerken und ebenfalls teilen:if communication design award <a >Ugg</a>
<a >Moncler Jacken</a>  Entspanntes Einkaufen im Clubkontext bietet dieses Jahr zum zweiten Mal das Holy.Shit.Shopping. im Café Moskau. Auf einem Areal von 1000 m² werden Designer und ebenfalls Künstler aller Colour am 10. und ebenfalls 11. Dezember weihnachtliche Geschenkideen präsentieren. Musik, Videokunst, Lounge, Bar und ebenfalls Tombola bilden nicht nur den passenden Rahmen zum Einkauf Eurer ersten Weihnachtsgeschenke sondern auch zum Networken.Hauptzielgruppe des Veranstalters team-de-luxe: Hedonisten pur. Es sollen 4000 kommen. Das verspricht für 3 € Eintritt mehr als nur Freude am Konsum.BerlinDesignBlog könnt Ihr am Stand von baukasten.berlin treffen. Bilder sowie Berichte von der Weihnachts.Shopping.Lounge gibt’s dann spätestens ab Montag.Die restlichen Infos holt Ihr Euch bitte hier.merken und ebenfalls teilen:berlindesign.net Präsentation <a >Moncler Outlet</a>
<a >Ugg Boots Sale</a>  Die internationale Modeschule ESMOD veranstaltet zweimal im Jahr Infotage an ihrem Berliner Standort und gewährt das kommende mal am 10. und 11. März sowohl Einzelpersonen als auch Gruppen (Schulen oder Institutionen) Einblick in ihr Ausbildungssystem. Man kann “live” erleben wie eine Modefigurine entsteht oder ein Modell an der Schneiderbüste modelliert wird. Ausserdem beantwortet ESMOD Fragen zur Schule und zum Beruf des Modelisten sowie Stylisten.INFOTAGE Frühjahr 2006:Freitag 10.03.06 – 10.00 Uhr – nur für Schulklassen – bitte vereinbaren Sie einen Termin.Freitag 10.03.06 – 13.00 Uhr – für PrivatpersonenSamstag 11.03.06 – 10.00 Uhr – für Privatpersonen Ort:  Schlesische Str. 29/30, 10997 Berlin, Tel +49 (0)30. 611 22 14 Mehr Informationen zur Ausbildung gibt es auch !! hier !!AKTUELLER NACHTRAG: Es sind keine Anmeldungen mehr möglich für diesen Termin. Auf ein nächstes mal…merken sowie teilen:iF product design award / Teil 5 <a >Longchamp Online Shop</a>