Appliance.com

Newsletter

Welcome guest, please Login or Register

Ask A Pro

You are here: Home :: Forum Home :: Forums :: Community Discussion :: Thread

   

ugg qnmim beats by dre uvqwm

Rank

Total Posts: 15

Joined 2012-10-28

PM

 

<a >moncler jacken</a>  Create Berlin präsentiert die Ausstellung Raking Leaves in the Wind der drei jungen, in Berlin lebenden Frankokanadier Julien Vallée, Eve Duhamel sowie Brent Wadden. Gezeigt werden poppige und / oder verspielte Grafiken, Zeichnungen, Gemälde, Animationen u. Papierinstallationen. Im Rahmen der Ausstellung laden die Künstler zu einem kreativen Zeichenklub ein, um unseren grauen Alltag ein bißchen bunter zu gestalten. Kommt einfach am Sonntag, dem 8. November 2008 von 19.00 bis 22.00 Uhr vorbei sowie bringt Euch Papier, Scheren, Bleistifte und / oder viel Spaß mit.Zeiten:Opening Event: Mittwoch, 29. Oktober 2008, 19 UhrÖffnungszeiten: Mo-Fr 10-18 Uhr, Specials: ART FORUM Special: 1./2. November 2008, 12-18 UhrOrt:Create Berlin Showroom, Wallstraße 16, 10179 Berlinmerken wie auch teilen:Face to Face Konferenz <a >moncler</a>
<a >christian louboutin outlet</a>  Am Freitag, den 22. Mai ’09 feiert der createurope Showroom mit einer Ausstellung junger dänischer Künstler seine Eröffnung. Das im Revaler Viereck von Berlin-Friedrichshain gelegene createurope: Creative Lab steht zukünftig talentierten Vorjahres-Finalisten des Fashion Design Awards als Atelier zur Verfügung und soll als interaktive Plattform für projektbezogene, temporäre Ausstellungen, Aktionen und Events dienen. Zum Auftakt gibt es neue Arbeiten von Ulrik Martin Larsen, dem Finalisten 2008 (Bild). In Zusammenarbeit mit der dänischen Künstlergruppe Surplus Wonder entstand unter dem Titel „MONOMANIAC“ und “Boutique L.U.I.S.: Sticks of Happines” ein kreatives Zusammenspiel aus Kunst, Design und Mode. 2009 werden folgende Designer im createurope: Creative Lab arbeiten: Agne Kuzmickaite, Litauen | Ágnes Bicsérdi, Ungarn | Ulrik Martin Larsen, Dänemark |Cem Cako, Deutschland/Belgien | Elsien Gringhuis, Niederlande | Sarah Törnqvist, Schweden | Sandra Navarro Salas, Spanien | Michael Sontag, DeutschlandOrt:Cassiopeia Gelände, ehemaliges BadehausRevaler Strasse 9910245 Berlin(Der Eingang zum Showroom befindet sich hinter dem Eingang zum Cassiopeia Gelände auf der linken Seite.)                Zeit:22.–31. Mai 2009täglich 14-20 Uhr, Montags geschlossenEintritt freimerken und teilen:SubtractConstruct <a >beats kopfhörer</a>
<a >moncler jacken</a>  Vom 20. September bis 15. November ’08 zeigt die Galerie Camera Work unter dem Titel “Fashion” einen Überblick zur Entwicklung der Modephotographie von den Anfängen in den 1920er Jahren bis zur Gegenwart. Zu sehen sind über 250 Werke von 66 Photographen. Die Ausstellung dokumentiert die Strömungen der Modefotografie über neun Jahrzehnte und spiegeln gleichsam nicht nur den Zeitgeist ihrer jeweiligen Epoche, sondern auch die Sehnsüchte und Träume ihrer Generation. Dabei entzieht sich die Modefotografie oft jeglichen Konventionen und den Versuchen einer allgemeinen Definition. In der Ausstellung wird ein komplexes sowie lebendiges ikonographisches System von Analogien, Referenzen, aber auch erstaunlichen Vorgriffen sichtbar. Die Mischformen aus Fotografie und Malerei von Michelangelo Di Battista und Tina Berning runden die exemplarischen Positionen der umfangreichen Ausstellung ab und visualisieren gelungen die verbreitete Orientierung der Modefotografie an der bildenden Kunst. Ort:Camera Work, Kantstraße 149, 10623 BerlinÖffnungszeiten: Di-Sa 11-18 UhrBildnachweis:Michelangelo Di Battista and Tina Berning:Vogue?Italia ‘FACE/project No. 2‘merken und teilen:Peter Raacke: einfach modern <a >moncler outlet</a>